Einbinden der Neuen Medien bei fächerverbindenen Projekten mit Partnerschulen in Luxemburg und Frankreich

 

Projekt: Der Apfel

Erweiterte Realschule Weiskirchen:

Die Klassenstufe 5 behandelt das Projekt "Der Apfel". Das Internet dient dabei als

  1. Informationsmedium:
    Die Schüler lernen im Zusammenhang mit dem Thema auch, wie man sich Informationen im Internet beschafft. Jeder Schüler muss ein Arbeitsblatt mit anklickbaren Internetadressen bearbeiten.
    In der Internet-AG können die Schüler mit Suchmaschinen Informationen über den Apfel suchen.
  2. Dokumentationsmedium:
    Der Projektverlauf wird auf der Homepage der Schule dokumentiert. Die Schüler der Erweiterten Realschule Weiskirchen und der ausländischen Partnerschulen können sich die Dokumentation im Internet anschauen.
  3. Kommunikationsmedium:
    Per E-Mail werden Projektabsprachen mit den ausländischen Partnern getroffen. Gemeinsame Aktionen werden geplant. Bilder und Dokumente werden ausgetauscht.

école primaire Erpeldange
rue Michel Kremer

L-9147 Erpeldange
Luxemburg

Zeitgleich arbeiten die Freunde in Luxemburg an dem Thema. Eine Delegation der Erweiterten Realschule Weiskirchen besucht das "Äppelfeschd" in Erpeldange. Material wird ausgetauscht. Schüler aus Erpeldange besuchen die Erweiterte Realschule Weiskirchen am 7. Dezember 1999, um live über NBC GIGA über das Projekt zu berichten.

Collège Montmorency
F-52400 Bourbonne les Bains
Frankreich

Die französischen Partner erstellen ein Arbeitsblatt in ihrer Muttersprache mit passenden französischen Internetseiten. Das Arbeitsblatt wird auf die Homepage der Erweiterten Realschule Weiskirchen gestellt.